STINGERS CROSS

STINGER`S CROSS – ROCK AID

Vielleicht kommt man als Musiker manchmal im Leben an einen Punkt, an dem Veränderung stattfindet, man den Focus neu ausrichtet und die sonst so wichtigen Dinge einfach nichtig werden… Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir uns gesund schätzen dürfen. Wir kommen gut durch den Alltag, sind finanziell unabhängig und können unser professionelles Hobby ausleben. Das ist nicht selbstverständlich und es gibt keine Garantie, dass das immer so bleibt. Viele Kinder sind nicht in dieser glücklichen Situation, sei es aufgrund ihrer sozialen Verhältnisse oder durch Krankheit. „Lasst uns etwas zurückgeben…“ haben wir uns gedacht, lasst uns etwas dazu beitragen Lebensqualität zu erzeugen, Schmerzen mit Freude zu lindern und die Kräfte aus unserer Gabe zu bündeln und sinnvoll einzusetzen… Unser Anfang 2017 erscheinendes Album „DISADVANTAGED“, ist unser Schwert mit dem wir uns in den Kampf für das Gute begeben. Nach den ersten Gesprächen mit verschiedenen Musikern war schnell klar, wir sind nicht alleine. Auch wenn man Erfolg hat, muss man nicht zwingend den Boden verlieren. Wir sind mächtig stolz und fühlen uns geehrt, dass wir mit SIMON WRIGHT (AC/DC, DIO, Rhino Bucket), TONY CURRENTI (AC/DC Studio „High Voltage“), BOB RICHARDS (Buck&Evans, Adrian Smith, Son Of Man), CHRIS LAUT (Ohrenfeindt), MARK EVANS (AC/DC), CARSTEN "LIZARD" SCHULZ und DAI PRITCHARD (Rose Tattoo) Mitstreiter gefunden haben, die uns bei diesem Album tatkräftig unterstützt haben. Den Erlös des Albums lassen wir Kindern zukommen, die das Leben nicht so gut bedacht hat wie uns. Rock On, STINGER